Warum beten?


Warum im Saatbett, im Schweiße des Angesichts anbeten, statt in Schulen und Straßen (heute auch Web) selbsterbaulich zu beten, um gesehen zu werden?  Prediger für Geld wird es wohl wissen. 

Pure Aufmerksamkeitswerbung

aus transplantierbaren Hohl-, Pumporganen, ergibt rechtlich kein Gläubiger, kein Anspruchsberechtiger.

Gebeine und Gespinst des Rassisten Lauter = Luther,

der dank Fürsten Millionäre wurde, haben nichts zu befehlen. Luther hat sich auf anonyme Autoren berufen, mit denen weder Urtext noch Urkunde eines Papier ist.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Metalls Kupfer

(Wärmeleiter) hat nach archäologisch Berechnung etwa 5200 bis 4500 v. d. Z. begonnen. Kupferne Elle war erstes Messgerät.
Weiteres zur Elle….Verborgene Ideen: Historische mathematische Instrumente – Hans-Joachim Vollrath – Google Books http://bitly.com/1G2SFoa

Kupferne Freiheitstatur

steht nicht in Gefahr eine Nickelallergie zu bekommen. Jedes Gehirn fühlt sich selbst. Temperatur ist nicht der Wärmestrom.

Kupfer ist  im Dottersack.

Die Wärmeleitfähigkeit, auch der Kühleffekt von Kupfer gegenüber Nickel, ist enorm. Nickel verschießt porösen Strukturen macht Kupfer gegenüber Laugen und Säuren unempfindlicher. Erinnere Freiheitstatur.

Mitwissen ist Anteilsmäßig,

wobei Geschehnisse, die sich jeder Überprüfung entziehen, eher ein Mitwissen falscher Erinnerungen ist. (Luthers fiktiver Thesenanschlag, Sage vom Apfelbäumchen, usw. sind nur Beispiele). Gut auswendig lernen können auch Papageien. Von dementen Hohl-, Pumporganen, sollte Mensch sich nicht in Versuchung führen lassen. Ideologische Fremdsugestion und Autosugestion auf Basis anonymer Autoren, haben Wirkung, ohne Ursache. Predigen für Geld, Wind haschen, Wind machen, sind nichts Neues unter der Sonne.Erzurahnenmeterioismus aus sakralen Gesäßfalten der Herren und Brüder, können Ozonloch vergrößern. Bischof, auch selbsternannter Engel (Idee, mit Kotflügel?) hat ca. 12.000 € mtl.. Nur Entrückung von den fiktiven vier Ecken, der kartoffelförmig routierenden Erde, gibt es nicht dafür. 🙂  Dank Schwer-, Fliehkraft der routierenden Erde, ist alles bald wieder unten.

Bekenntnis ohne Geständnis, Offenbarung ohne Patent,

hat nur ideologisch, subkultischen Wert.

Meine Gene

sind nicht meine Erungenschaft. Gene und Stoffwechsel, stehen real in Zusammenhang. Die Mittel zur Zufriedenheit sind schlicht Nahrung, Getränke, Stoffwechsel, Ausscheidung. Nervenvitamin B1, zum Beispiel in Bierhefe, Nüssen, Hülsenfrüchten, bringt es, u. a.. In Gemeinschaft zubereiten, aufnehmen, sich gemeinsam an frischer Luft bewegen, ist obtimal. Autogenes Training ist auch empfehlenswert. Besser wie die subkultischen Indoktrinationen irgendwelcher Prediger, für Geld, ist es gewiss.

NAMENSgedächtnis

Eine ernsthafte Ermahnung und zugleich wunderbare Einladung zum Gebet findet sich in Martin Luthers Erklärung des Vaterunsers aus seinem Großen Katechismus:

„Wenn aber ein Gebet recht sein soll, so muss es damit ernst sein, daß man seine Not fühlt, und [zwar] eine solche Not, die uns drückt und zum Rufen und Schreien treibt. So geht dann das Gebet von selbst so, wie es gehen soll, so dass man keine Belehrung darüber braucht, wie man sich darauf vorbereiten und [daraus] Andacht schöpfen soll. Die Not aber, die uns selbst wie auch jedermann gegenüber angelegen sein lassen soll, wirst du reichlich genug im Vaterunser finden; deshalb soll es auch dazu dienen, dass man sich ihrer daraus erinnere, sie betrachte und zu Herzen nehme, damit wir nicht lässig werden im Beten. Denn wir haben alle genug an dem, was uns mangelt: der Fehler liegt aber daran, dass wir’s nicht fühlen und sehen. Deshalb…

Ursprünglichen Post anzeigen 66 weitere Wörter

Advertisements

Über interplanetar

Mir ist aktuell Gültiges, im Sinne Objektivität und Wiederholbarkeit der Beobachtungen, im Weiteren Rechtsgültiges im Sinne der Landesverfassung wichtig. Weiteres ist Verhandlungsbasis, im Verständnis Diplomatie und Konsensverfahren zwischen jeweils Beteiligten, die es betrifft, Besagtes stelle ich nicht über Menschenrechte der UNO. Im Nächsten ist Respekt für mich nicht Gleiches wie Zustimmung. Menschenwürde, auch Ehrpflicht, gilt dem Menschen, nicht seinem parteilich, loyalitätispflichtigem Glaube. Kunst, Poesie, Mythen, Legenden, Sagen, Märchen, verstehe ich als Geschmackssache.Geschmack ergibt sich mit Nahrungszuführ, die nie einheitlich war und ist.
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s