Kirchen-Blog: Scheidung auf katholisch: Scheiden tut weh – Zusammenbleiben noch mehr – Kultur – Stuttgarter Nachrichten


via Kirchen-Blog: Scheidung auf katholisch: Scheiden tut weh – Zusammenbleiben noch mehr – Kultur – Stuttgarter Nachrichten.

Rechtsstaat und Religion – Modernes Recht kommt nicht aus alten Schriften | Interplanetar’s Blog http://bitly.com/1UPSEy1
Der Übersetzer ist italienisch ein Verräter (Teufel). Ein Übersetzer  der Glaubensbücher übersetzt keinen Urtext.  Frauen wurden gemäß der anonymen Autoren gekauft, wie das Vieh für den Stall. Die Herren fiktiver Schöpfung,  ständig unterwegs in Götterkriege, mussten sich doch ihr Vieh, welches sie besteigen wollten sichern. Genetische Beweisbarkeit zur  Treue gab es nicht.Wurde die Tochter vergewaltigt wurde sie vom Vater teurer an Vergewaltiger verscherbelt.  Mehrehe war auch üblich.   Nachname, Trauung, Säuglingstaufe wurde 12 Jhd. zum Zwang.  Kirchenrecht ist im Weiteren gemessen an gültiger Rechtsordnung nichtmals Gewohnheitsrecht.  Es ist eher  Rechte verwirkend, missbrauchend und/ oder  Selbst-, Fremdverblödend.

Advertisements

Über interplanetar

Mir ist aktuell Gültiges, im Sinne Objektivität und Wiederholbarkeit der Beobachtungen, im Weiteren Rechtsgültiges im Sinne der Landesverfassung wichtig. Weiteres ist Verhandlungsbasis, im Verständnis Diplomatie und Konsensverfahren zwischen jeweils Beteiligten, die es betrifft, Besagtes stelle ich nicht über Menschenrechte der UNO. Im Nächsten ist Respekt für mich nicht Gleiches wie Zustimmung. Menschenwürde, auch Ehrpflicht, gilt dem Menschen, nicht seinem parteilich, loyalitätispflichtigem Glaube. Kunst, Poesie, Mythen, Legenden, Sagen, Märchen, verstehe ich als Geschmackssache.Geschmack ergibt sich mit Nahrungszuführ, die nie einheitlich war und ist.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s