40 Jahre Multikulti in Schweden: 300 Prozent mehr Gewaltverbrechen und 1472 Prozent mehr Vergewaltigungen | 99 Thesen


Urteil spricht ordentlicher Richter. Nicht der Führer, eines religiösen Vereins, alternativ einer religiösen Gemeinschaft. Letztere unterscheidet sich vom religiösem Verein mit nicht vorhandenem  Glaubensbekenntnis. Nur religiöse Gemeinschaft ist  staatsrechtlich Religion, Weder Religionsführer, noch Parteivorstand, wird mit kollektiver Wir-Vereinsnahmung, samt kollektiver Projektion glaubhaft. Delitktfähig ist das Individuum, abhängig von Alter und Einsicht. Fehlende Deliktfähigkeit schließt Haftung nicht aus. Da man aber nackten Mann nicht auszieht, zahlt mit Versagen eines ganzen Volk, jeder Steuer-, Versicherungszahler für das nachweisliche Opfer. Was die  schwedische Kripo, anhand Statistiken nicht an Allenwahrheit einer Partei bestätigen kann, muss kein Bürger verkünden, bzw. dem zustimmen.  Das ist hier wohl nicht anders. Zustimmungspflichten, Ehrpflichten zu Unbewiesenem existieren nicht.  Rechtstaatlich steht Meinung in Abhängigkeit zu Informations-, Forschungfreiheit, wie sachdienlichen überprüfbaren Beweisen,

Quelle: 40 Jahre Multikulti in Schweden: 300 Prozent mehr Gewaltverbrechen und 1472 Prozent mehr Vergewaltigungen | 99 Thesen

 

Advertisements

Über interplanetar

Mir ist aktuell Gültiges, im Sinne Objektivität und Wiederholbarkeit der Beobachtungen, im Weiteren Rechtsgültiges im Sinne der Landesverfassung wichtig. Weiteres ist Verhandlungsbasis, im Verständnis Diplomatie und Konsensverfahren zwischen jeweils Beteiligten, die es betrifft, Besagtes stelle ich nicht über Menschenrechte der UNO. Im Nächsten ist Respekt für mich nicht Gleiches wie Zustimmung. Menschenwürde, auch Ehrpflicht, gilt dem Menschen, nicht seinem parteilich, loyalitätispflichtigem Glaube. Kunst, Poesie, Mythen, Legenden, Sagen, Märchen, verstehe ich als Geschmackssache.Geschmack ergibt sich mit Nahrungszuführ, die nie einheitlich war und ist.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s