Die Frage der Woche, Folge 101: Apokalyptische Regenbogen-Einhörner? | evangelisch.de


Nach der „Ehe für alle“ kommt die Apokalypse auf einem schwulen Einhorn geritten. Glauben manche Leute jedenfalls. Kann man sie mit Argumenten überzeugen?

Quelle: Die Frage der Woche, Folge 101: Apokalyptische Regenbogen-Einhörner? | evangelisch.de

Empirische Argumentation mit WHO, allgemeingültigem Recht, Menschenrechte UN sieht anders aus.

An Argumenten zu überirdischem Wesen, Person, Urheberpersönlichkeit, scheitert EKD-Rat, hier evangelisch.de selbst. Wer wissentlich Unwahrheit sagt, in der Absicht Nutzen daraus zu ziehen, lügt.Zitat: Kirche lügt, Prof. Lüdemann. Wer die Unwahrheit aufzeigt macht sich unbeliebt, bei arbeitsrechtlich, parteilich, loyalitätspflichtigen Glaubenswissenschaftlern

Unsoldiarisches Verhalten, gemessen an Empirk, Psychologie, DE-, EU-, Recht, Menschen-, Kinder-, Behindertenrechte, bleibt  von Seiten offiziell Liberalen einer parteilichen Kultpartei  nicht ausgenommen, wenn es um ihre teure Berufstandsicherung geht.

Welt, seit17 Jhd. Kosmos, war Erde vorhergehend Stern und Gase.

Erde war vorausgehend Stern und Gase.

Chronik der Zeit

nicht existent. war Beginn Kalenderwerke mit Siebengestirn, u. a. Symbol Taube, wobei erst 7 Monate, ca. 210 Tage ein Jahr waren.  7Tage -Woche war nicht immer.  Chronik der Zeit  machten Juden aus Alphabet und Zahl, beginnend mit 7tem Buchstaben Z, wie Zeh (Dies und Das) Bedeutung. So lautet rabinische Erklärung.

In der Antike wurden allgemein Gestirn,…Gut, Güter überirdisch personifiziert, unterschiedlich  hoch wichtig gemacht wurde.

Legitimiation eines fiktiv überirdischem Gott = Geist (Gut = Dunst, Bereshit 1,1+2?)ist nicht erbracht von Kulträten, Glaubenskongregationen, etc. Empirisch wurde aus Geist das Gas, andererseits philosophisch Denken. Seele in Nase geblasen, wäre dann kombiniert gedacht,Sauerstoff. Aber Sauerstoff war in der Antike unbekannt. Immerhin braucht es Sauerstoff zum Denken. Psychologisch wurde Seele EQ, bzw Prozess und Funktion im Gehirn. IQ im Gehirn ergibt die Struktur. Medizinisch hirntoter Auferstehung wiedersprechen, ist gegen Auerochse Paulus und glaubensgerechten Rassist Luther, in der Freiheit eines Christenmenschen.  Das ist Feindschaft gegen Windmacher, Windhascher.

Zur Inspiration Gottes stehen allgemeingültige Text-, Bildrechte aus, weil es sie nicht gibt. Konservative behaupten immer noch Urtext. Qumrantexte sind älteste Texte, kein Urtext.  Konservative werfen der EKD lange Verfälschung des Luthertext zu. Der erste Text war orginal Luther,  aber nicht Orginal Gott. Nach meiner Bewertung ist der Kult um den Rassisten Martin Luther, in Freiheit eines Christenmenschen glaubensgerecht, schlicht morbus.  Was da historisch kritisch sein soll, weiß Kuckucknest. Textveränderungen waren immer, mit jeder Neuausgabe. Schon Mohamed, im 6 Jhd, soll Juden und Christen Schriftverfälschung unterstellt haben. Er hatte Recht. Aber das er, bzw die späteren Schreiber des Koran wahrer waren, ist Unsinn. Hinzu kommen noch viele unterschiedliche Kanonisierungen, Kommentare. Die Tüchtigsten waren die, welche mit Derarigem ihren Lebenunterhatl bestritten wohl nie. Andere für ihre Zwecke ausnutzen können sie besser. Katholiken, oberflächlich betrachtet einiger, sind es real auch nicht, nichtmals in der Spitze der Glaubenskongregation. Aktull harmonierten Kardinal Müller (Glaubenskongregation)und Oberhirte Franziskus nicht.

Person, Persönlichkeit hat Meldeanschrift, Geburtsurkunde. Ist alles nicht möglich, sind doch mindestens sachdienliche Angaben zur Erstellung Phantombild möglich. Es gibt  Anwesen, Um 4 Jdh. wollte man das Grab Jesus gefunden haben. Es war Entstehung Christentum, Kreuzkult. Zweckdienlich zum Glauben machen. Statt sachdienlicher Hinweise zur Ergreifung der fiktiv überirdischer Person, Persönlichkeit, wurden Analpheten mit Reliquen, Kunstbilder, Staturen,Symbolen, Minnegesang überschüttet.  Vereinsnahmung durch  organisierte Aktivitäten und Strukturen, ausgearbeter Leitbilder, vermeintliche Erkenntns, Werte, Wir-Gefühl, welche Gemeinschaft gewährleisten, führen zum Egozentrismus, zur Ideolgoie. Wo keine Geburtsurkunde  nachweislich ist, ist nicht tot zu erklären.Schlussfolgernd ist aber auch nichts mit fiktiven formalrechtlich nichtigen Testamenten zu erben.

Jesus, in der Antike Allerweltsname,  soll bedeuten Gott = Gut  rettet, hilft. Für Gut und Güter, auf Kreuzbein anderer, haben Kirchen tüchtig gesorgt. Christus = Gesalbt ist jeder Mensch vorgeburtlich, nach Sterben (Zellen) mit Lipid, Zellen als Emulgator, in Fruchtwasser.Das setzt auch voraus, das die Mutter Gut, Güter hat, Ackerbau und Pflege (Kultur) ist.

Wasser des Lebens hat jeder ca. 65 % im Körper, Ewas weniger wie die Erde an Wasser hat.  Wasser ist ein Allgemeingut. Dank sanitärer Anlagen, Abwasserkanalisation, ersparen sich Waschgesetze in verkeimten Mikwen der Antike. Ich bin nicht dogmatisierbar. Gemeinschaft auf dieser Basis hat keinen Wert für mich.

 

Rückwirkende Datierungen, ab 4Jhd, zu fiktiven Ereignissen,Intelligent Design, Rekonstruktion, Rekultivierung zu nie Gewesenem, auf Basis anonymer Autoren, Zuschreibung an Hinz und Kunz, stehen im Widerspruch zu empirischer Forschung.Man spricht von Propheten, Offenbarungen, wo religionswissenschaftlich nie welche waren. Ethische Vorstellungen, etwa hinsichtlich der Anwendung von Gewalt, unter aller Kritik, sind vermeintlich auf heute übertragbar. Methaphorische Sprücheklopferei „Reden in der Finsternis (nicht existent)mit Regen und Tau, mit fehlverortetem Gefühl, aus  willkürlich tätigen Hohl-, Pumporganen, bringen keine Glaubhaftigkeit.

Mensch kann nicht wissen, ob sie wirklich glauben was sie reden. Aber er kann wissen, dass er mit Zauberwort Jesus, Glaube an hirntote Auferstehung, in dem Subkultus, mit Senf vom nicht existenten Senfbaum, mit Kraft in roten (toten) Haaren, Blödsinn dazu geben kann.

Im Ergebnis wird im Öffentlichen, ohne Angabe eines Grund, mit Hintergrund des Privat-Gewohnheitsrechtlichem zensiert.Eine Berechtigung kann sich  aus öffentlicher Friedenstörung ergeben. Sonstiges ist wohl eher egozentrische Maßname zur Berufstandsicherung, nehme ich an. Man will ja mit seinem geschöpftem Gott schöner leben.  Genau deshalb lässt man die Konservativen letztlich gewähren. Denn über allem steht Namedroping (ohne Person) im Christentum.Kultführer und die Konservativen, besetzen  die Kirchenbänke

Advertisements

Über interplanetar

Mir ist aktuell Gültiges, im Sinne Objektivität und Wiederholbarkeit der Beobachtungen, im Weiteren Rechtsgültiges im Sinne der Landesverfassung wichtig. Weiteres ist Verhandlungsbasis, im Verständnis Diplomatie und Konsensverfahren zwischen jeweils Beteiligten, die es betrifft, Besagtes stelle ich nicht über Menschenrechte der UNO. Im Nächsten ist Respekt für mich nicht Gleiches wie Zustimmung. Menschenwürde, auch Ehrpflicht, gilt dem Menschen, nicht seinem parteilich, loyalitätispflichtigem Glaube. Kunst, Poesie, Mythen, Legenden, Sagen, Märchen, verstehe ich als Geschmackssache.Geschmack ergibt sich mit Nahrungszuführ, die nie einheitlich war und ist.
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: