Schlagwort-Archive: Homosexualiät

Die Frage der Woche, Folge 101: Apokalyptische Regenbogen-Einhörner? | evangelisch.de


Nach der „Ehe für alle“ kommt die Apokalypse auf einem schwulen Einhorn geritten. Glauben manche Leute jedenfalls. Kann man sie mit Argumenten überzeugen? Quelle: Die Frage der Woche, Folge 101: Apokalyptische Regenbogen-Einhörner? | evangelisch.de Empirische Argumentation mit WHO, allgemeingültigem Recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Papst Franziskus : Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten | ZEIT ONLINE


über Papst Franziskus : Kirche sollte Homosexuelle um Vergebung bitten | ZEIT ONLINE  Eine ausgelebte Sexualität, im Rahmen des ordentlichem Recht,  ist weder Krankheit nach WHO, noch Strafttat.  Fan eines Kultes hat dem wichtigtuerischem Kultfürsten, Lobby des Kultes,  nicht mehr zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vatikan-Prälat outet sich – katholisch.de


via Vatikan-Prälat outet sich – katholisch.de.   Begriff Priester hat keine eindeutige Definition.  Die Gesamtheit der Glaubenden, glaubt nicht grundsätzlich partriarchal, monotheistischen Herren und Brüdern. Der Prälat ist ehrlich.  Vatikan-Sprecher Federico Lombardi fehlt meines Erachtens die empirisch, psychologisch, rechtliche Legitimation zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Homosexualität: Ist Homosexualität unbiblisch? – Der Text von Stefan Scholz – SPIEGEL ONLINE


Orientierungshilfe „Zwischen Autonomie und Angewiesenheit“ von 2013 verzichtet sie bewusst auf eine wortwörtliche Übernahme biblischer Regeln und Verbote. via Homosexualität: Ist Homosexualität unbiblisch? – Der Text von Stefan Scholz – SPIEGEL ONLINE. Da vorliegenden Texte des Babelfetisch weder  Urtexte, Urkunde … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Familien- und Beziehungsmodelle auf dem Kirchentag: Was würde Jesus zur Homo-Ehe sagen? – Berlin – Tagesspiegel


Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) will eingetragene Lebenspartnerschaften von Schwulen und Lesben voll und ganz mit der Ehe gleichstellen. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jesus etwas dagegen haben könnte“, sagt sie am Donnerstagnachmittag vor einigen tausend Zuhörern im „Hölderlinsaal“ der … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Katholische Kirche: Vatikan: Ja zur Homo-Ehe ist „Niederlage für die Menschheit“ – Gesellschaft – FAZ


Vatikan hat das irische Ja zur Ehe für homosexuelle Paare als „Niederlage für die Menschheit“ bezeichnet. „Ich bin sehr traurig über dieses Ergebnis, die Kirche muss diese Realität berücksichtigen, aber in dem Sinne, ihre Verpflichtung zur Evangelisierung zu stärken“, sagte … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Bibel (hirnloses, parteiliches Alphabet, Papier) lehnt Homosexuelle (16.05.2015) nicht ab (Idea)


Idea Evangelikaler Theologe Die Bibel lehnt  Homosexuelle nicht ab   Beginnende Erkenntis?  

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Recht, Religionswissenschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen